Waldunfall Person eingeklemmt

Waldunfall mit eingeklemmter Person lautete das Einsatzstichwort. Zusammen mit der FF Hersbruck fuhren wir vor Ort den zugewiesenen Bereitstellungsraum an. Die Person war jedoch schon vor Eintreffen der Feuerwehr Vorra befreit, so dass wir ohne weitere Tätigkeit aus dem Einsatz entlassen werden konnten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME, Sirene
Einsatzstart 15. September 2020 18:13
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug MZF
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 10
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Hersbruck
FF Velden
FF Vorra
Kreisbrandinspektion